Ist das ihr ernst?

Nadja Sayej vom Vice-Magazin befasst sich mit dem, auf der internationalen Reisemesse ITB herausgegebenen, Media Kit der dOCUMENTA (13) und den darauf vorhandenen bzw. nicht-vorhandenen Bildern von Kunstwerken, die auf der dOCUMENTA (13) ausgestellt werden. Und dabei stellt sich die Frage: Ist diese scheinbare Unprofessionalität von der Kuratorin Carolyn Christov-Bakargiev kalkuliert oder tatsächlich unbeabsichtigt?

DIE DOCUMENTA (13) UND DIE PRESSEMAPPE DES GRAUENS

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s