Die Kunst in Hütten

51 Kunsthütten stehen im Auepark. Jede davon hat ihre eigene Geschichte. Diese Hütte ist die Geschichte.

Wer in die Karlsaue geht, der muss sich unbedingt das Häuschen von Shinro Ohtake ansehen! Sein Werk  „Mon Cheri: A self-portrait as a scrapped shed“ ist schon von Weitem zu erkennen, denn es ist eine bunte Hütte, die an einen japanischen Imbissstand erinnert. An diesem Ort in der Karlsaue hat Shinro Ohtake Alltagsmaterialien wie Neonschilder, Plakate, Fotos, andere Gegenstände und Weggeworfenes zusammengeführt und neu verwendet. Der gebürtige Japaner kombiniert und verwandelt, sodass sich ein neues Bild ergibt und bestimmte Themen angedeutet werden. In dem Fall sind es die intensiven und zeitlichen Prozesse, die beeinflussen, wie wir Dinge wahrnehmen. Die vorgefertigte Hütte wurde um Materialien ergänzt, die der Künstler in verschiedenen Ländern gefunden hat. Der Mittelpunkt des Werkes ist ein Sammelalbum, das sein Lebenswerk darstellen soll. Geräusche, die er aufgenommen hat, werden nur durch Außenstehende aktiviert. Über ein Jahr lang hat der Künstler Bilder und Klänge gesammelt, die er genauso gesehen und gehört hat.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


© Christina Dilk

Insgesamt ist die Atmosphäre hier eher gemütlich und ruhig. Die Hütte steht unter einem riesigen Baum, der an heißen Tagen Schatten spendet und bei Regen vor dem Nasswerden schützt. Der Baum sorgt jedoch auch für etwas Unsicherheit. Zufällig hinaufgesehen, entdeckt der „Gast vorm Asiaimbiss“, dass im Baum mehrere Boote hängen. Boote, die in Kassel gefunden worden! Was machen die da? Sind sie von einem Tsunami hinaufgespült worden?

Hier entdeckt jeder immer wieder etwas Neues und vielleicht auch etwas Altes neu. Alle Produkte dieses Projektes sind Erinnerungsstücke für den Künstler, vielleicht auch für den Betrachter…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s